Xylem präsentiert sich auf den weltgrößten Messen für Wasser, Abwasser und Entwässerung

Die Weltstadt mit Herz. So wird München gern genannt. Vom 11.-17. April kann man das Herz ganz deutlich hören. Dann schlägt es bei vielen Besuchern der bauma für die Entwässerung. Ende Mai dann begeistern sich wieder gut über 100.000 Besucher in München auf der IFAT für Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft.

Xylems Mietservice für bauma-Besucher

Auf beiden Messen wird auch wieder Xylem vertreten sein: auf der bauma in Halle A6, Stand 449 mit zahlreichen, auf die Entwässerung ausgerichteten Produkten und einem Angebot, das nicht nur in der Baubranche immer wichtiger wird: dem Xylem-Mietservice. Sei es, dass Geräte kurzfristig ausfallen oder nur zeitlich begrenzt benötigt werden – Mietpumpen für die Entwässerung auf Baustellen oder bei Kanalsanierungen vermeiden Zwangspausen. Fest kalkulierbare Preise und Europas größtes Angebot an Mietpumpen sprechen ebenfalls für diesen Service, den Xylem an derzeit sechs  Mietstationen in Deutschland bietet. bauma-Besucher können sich in München ein Bild machen – oder auch sofort: auf www.pumpe-mieten.de erhalten Sie den Überblick über die verfügbaren Pumpen und Rührwerke.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind die Entwässerungspumpen. Zur bauma zeigt Xylem die verbesserte Flygt 2000 Produktpalette, besonders robuste Pumpen mit garantiert langer Lebensdauer. Die neuen Versionen sind trockenlaufsicher und für Schlürfbetrieb geeignet. Es gibt sogar eine Edelstahlvariante, die auch chemisch belastete und abrasive Medien fördert.

Lassen Sie sich überraschen: eine ganz besondere Neuheit auf der IFAT

Wenig später auf der IFAT präsentiert sich Xylem wieder in München mit seinen innovativen Produkten für die Wasser- und Abwasserbehandlung, Wasserverteilung und Kanalisation sowie Wasseranalytik. Wer außer Xylem kann den gesamten Wasserkreislauf noch so überzeugend bedienen? An Xylems Hauptstand, gleich im Eingangsbereich der Halle A6, Stand 451/550 können Besucher auf über 500 m² das gesamte Programm von  Xylem live, in Farbe und zum Anfassen erleben – und die zugehörigen Experten dazu. Das verspricht viele interessante Fachgespräche von Wasser-Spezialist zu Wasser-Spezialist. Und die Pumpenexperten von Xylem versprechen eine ganz besondere Neuheit, die Xylem als Innovationsführer der Branche bestätigt. Am ersten Messetag um 12 Uhr wird das Geheimnis gelüftet. Das sollte sich keiner entgehen lassen.

Lösungen für den ganzen Wasserkreislauf

Ein paar Schritte weiter – in Halle A5 auf dem Stand 151/250 – präsentiert sich dann auch Xylem Analytics, deren Brand WTW schon seit 70 Jahren einen Namen in der Wasseranalyse hat. Auch die Xylem-Marke mjk und deren Messtechnik-Angebot für die Wasserwirtschaft können Besucher dort kennenlernen: von Füllstand- und Durchflussmessgeräten über SCADA bis hin zu Pumpensteuerungen.

Einem wichtigen Thema nimmt sich Xylem in Halle A3 an: Mikroverunreinigungen, die für Abwasserbehandler zunehmend  zum Problem werden. UV-Behandlung und Ozonung sind Mittel, mit denen man den Spurenstoffen Herr werden kann.

→ www.xylemwatersolutions.com/de