Sicheres Arbeiten in der Pandemie: Rentokil Initial sorgt für virenfreie Raumluft

Mobile Luftreiniger des Marktführers für Hygiene-Management unterstützen bei der Reduzierung des Infektionsrisikos

Rentokil Initial hat mit dem InspireAir 72 HEPA 13 einen hochwirksamen Luftreiniger mit medizinischen Filtern im Einsatz, der luftgetragene Krankheitserreger und Schadstoffe entfernt und die Raumluft in Unternehmen für Mitarbeiter und Besucher sicherer macht.

Der Filter des InspireAir 72 HEPA 13 fängt über 99,95 % der in der Luft befindlichen Partikel ab, die größer als 0,3 Mikrometer sind, einschließlich Bakterien und einiger Virenarten. Das Coronavirus hat zwar einen geringeren Durchmesser, wird aber meist als Bestandteil eines Atemtröpfchens von 15 Mikrometern in die Luft abgelassen. Durch einen zusätzlichen Vorfilter und einen Kohlefilter werden auch gasförmige Schadstoffe, Schimmelpilzsporen, Allergene, Staub- und Rauchpartikel sowie VOCs wie Formaldehyd aufgefangen. Der automatische Sensor und die dynamischen Betriebsarten reagieren sofort und intelligent auf wechselnde Luftqualität und zeigen diese auch in Echtzeit an. Ein 36 m² großer Raum wird in nur 10 Minuten gereinigt.

Saubere Luft zur Eindämmung der Pandemie

Da die Ausbreitung von COVID-19 mit infizierten Atempartikeln (Aerosolen) beginnt, ist ein regelmäßiger Luftaustausch unerlässlich. Doch besonders in der kalten Jahreszeit wird das regelmäßige Lüften durch niedrige Temperaturen erschwert. In Räumen ohne raumlufttechnische (RLT-) Anlage sorgt das Filtern von Krankheitserregern aus der Luft durch den InspireAir 72 HEPA 13 von Rentokil Initial für eine stetige Reinigung ohne Wärmeverluste. Dies wird als beruhigender und notwendiger erster Schritt angesehen, um Infektionen vorzubeugen und Krankheiten und Fehlzeiten zu verringern.

Neben den Viren beeinträchtigt aber auch verschmutzte Luft im Freien die Luftqualität im Inneren und stellt eine Gefahr für die Lungengesundheit dar. Menschen werden anfälliger für ein Virus wie SARS-CoV-2, welches COVID-19 verursacht.

Die Lufthygiene ist daher eine Schlüsselkomponente beim Schutz von Menschen am Arbeitsplatz und daher ein wesentlicher Bestandteil eines integrierten Hygienekonzeptes, das zur Verringerung der Ausbreitung von Infektionen beiträgt. Viele Beschäftigte sehen die Verantwortung dafür bei ihrem Arbeitgeber: Eine Umfrage von Rentokil Initial im Mai 2020 hat ergeben, dass 49 % der Befragten glauben, dass das Unternehmen dafür Sorge tragen muss, eine gute Raumluftqualität sicherzustellen.

„Mit unseren Luftfiltern bieten wir die Möglichkeit, einen wichtigen Beitrag zu einem integrierten Hygienekonzept und somit zur Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 zu leisten“, sagt Nicola Cassanelli, Director Business Development bei der Rentokil Initial GmbH & Co. KG. „Werden am Arbeitsplatz zusätzlich die Regelungen zu Abständen, Desinfektion, Mund- und Nasenschutz sowie die Niesetikette eingehalten, sind die Mitarbeiter und Besucher bestmöglich vor dem Virus geschützt“, so Cassanelli weiter.

„Wir sind Initial!“

Erst vor kurzem hatte Rentokil Initial seine Geschäftstätigkeiten unter der Marke „Initial“ erweitert und nach einer mehrjährigen Pause – aufgrund eines Joint Ventures – die Vertriebs- und Serviceaktivitäten im Bereich Waschraumservice in Deutschland wieder aufgenommen. Der Marktführer im Bereich Schädlingsbekämpfung und -prävention sowie Anbieter professioneller Hygieneservices, Vorratsschutz und Innenraumbegrünung komplettierte sein Portfolio um den Bereich Waschraum- und Raumluft-Hygiene.

Mit der Marke „Initial – Die Hygiene-Experten“ bietet Rentokil Initial innovative Produktlösungen und bedarfsgerechte Rundum-Versorgung im Hygienebereich. Als weltweite Nummer 1 im Hygiene-Management betreut Rentokil Initial weltweit mehr Kunden als jedes andere Unternehmen in diesem Bereich. Die hausinterne Forschungs- und Entwicklungsabteilung garantiert eine hohe Qualität und Innovationskraft der Produkte. Durch seine 19 Niederlassungen in Deutschland bietet Rentokil Initial einen flächendeckenden Service und somit eine besondere Kundennähe.

Über Rentokil Initial:

Die Rentokil Initial GmbH & Co. KG gehört zu einem der größten Service-Konzerne weltweit und setzt als Innovationsmarktführer seit mehr als 100 Jahren weltweit Maßstäbe im Bereich der Schädlingsbekämpfung, professionellen Hygienedienstleistung, Vorratsschutz und Innenraumbegrünung. Die Rentokil Initial Gruppe ist in über 85 Ländern aktiv und beschäftigt mehr als 44.000 Menschen unterschiedlichster Kulturen im Dienste einer gemeinsamen Mission: Menschen schützen, Leben verbessern“. Mit Expertise und Leidenschaft. In Deutschland setzen sich jeden Tag mehr als 700 Mitarbeiter an 19 Standorten dafür ein, den mehr als 30.000 Kunden einen exzellenten Service zu bieten.

► Weitere Infos unter: www.rentokil-initial.de