Recycelter Kunstrasen für Trainingsplätze und Schulen

Beim Bau eines 5G Kunstrasenplatzes können wir auch wenig benutzten Kunstrasen weiterverwenden. Angesichts des besseren Mietpreises ist diese Lösung auch für kleinere Vereine, Schulen und den einfachen Fußballfan erschwinglich. Recycelter Kunstrasen kommt meistens von den Fußballplätzen europäischer Topclubs. Er entspricht allen Gesundheitsanforderungen und ist für Spieler absolut sicher.
FIFA Richtlinien zum Recycling von Kunstrasen
Der Internationale Fußballverband (FIFA) hat vor kurzem Richtlinien zum Recyceln von Kunstrasen erarbeitet, welche die Umweltauswirkungen der Komponenten von Kunstrasen beschreiben und die Vorteile verschiedener Recyclingalternativen darstellen. Obwohl Kunstrasen sich nach Hersteller und Modell unterscheidet, besteht er normalerweise aus den gleichen Komponenten.
Laut FIFA gibt es vier mögliche Varianten für die Verwendung alten Kunstrasens, angefangen mit der Wiederverwendung auf Fußballplätzen und dem Recycling der Materialien, bis hin zum Gebrauch als Brennstoff oder der Entsorgung auf Deponien. Beim Beschreiben der Auswirkungen dieser Möglichkeiten auf die Umwelt bleibt die Reihenfolge die gleiche: die nachhaltigste Variante ist die Wiederverwendung des Kunstrasens auf Fußballplätzen, was laut FIFA nicht sehr verbreitet ist.
Der Vorteil der in unserem Unternehmen ausgearbeiteten Technologie ist, dass wir 100% der Füllung aus dem Fußballplatz zurückgewinnen. Die Füllung des zu entfernenden Kunstrasens wird getrennt, gereinigt und getrocknet und danach auf demselben Feld wiederverwendet. Wir können das meiste des entfernten Kunstrasenbelags zum Beispiel auf Trainingsplätzen oder Fußballplätzen von Schulen wieder verlegen. Unsere Lösung ist weniger kostspielig und auch deutlich nachhaltiger im Vergleich zu anderen Anbietern.
Recycelter Rasen kann zum Verlegen auf Fußballplätzen (7.208 m2), kleinen Trainingsplätzen sowie Sportplätzen von Schulen und Kindergärten verwendet werden. Wir können den wiederzuverwendenden Kunstrasen sehr akkurat entfernen und auf einem neuen Platz ohne Materialverluste neu verlegen.
Die beste Zeit, einen wenig benutzten Kunstrasen zu finden und auf Ihrem Platz zu verlegen, ist im Frühling.

weitere Infos unter: www.sportsinstallations.com