Ladungssicherung auf Pritschenfahrzeugen

LogicLine aus Österreich ist der Spezialist für Ladungssicherungssystemen auf Pritschenfahrzeugen und bietet mit Transportboxen, Lastenträger (Racks) oder Planen (Covers) das einzigartige, umfangreiche Programm für den sicheren Transport von Langgut, Material und Werkzeugen. Mit dem modulare System wird der Platz auf Pritschenfahrzeugen (aller Marken) sowie Pickup-Modellen optimal genutzt, ein rasches Be- und Entladen gewährleistet. Gleichzeitig besteht ein Schutz vor Witterung und Diebstahl. Die TÜV-typengeprüften Produkte aus hochwertigen Materialien (verzinktes Stahlblech und Aluminium) werden in Österreich nach strengen Qualitätsstandards hergestellt. Bereits bei der Produktentwicklung greift LogicLine auf die Erfahrung von Anwendern aus der Praxis zurück, um ausgereifte Lösungen für den täglichen Einsatz zu kreieren. Die Transport-Boxen (CombiBox, ToolBox, RoadBox, BasicBox) lassen sich mit einem ergonomischen Zugriff von der Fahrzeugseite durch Rolltüren, Drehtüren oder Auszugsladen öffnen. LogicLine Lastenträger (FrontRack, HeckRack, CombiRack, PowerRack). transportieren Langgut bis zu 6 m schräg oder horizontal auf der Pritsche. Die Ladungssicherung erfolgt kraftschlüssig an den Zurrpunkten und formschlüssig mit einem Formschlussblech. Mit der Integration von Lastenträgern und Transport-Boxen in den Planenaufbau setzt LogicLine neue Maßstäbe. Langgut kann dabei schräg oder horizontal transportiert werden. Auf Werkzeug in den Transport-Boxen kann von der Fahrzeugseite ohne Aufplanen zugegriffen werden. LogicLine Systeme werden insbesondere von Bauunternehmen, Dach-Handwerkern, Garten -und Landschaftsbauern, im Forst- und Straßendienst sowie in Kommunen eingesetzt. Weitere Informationen bei:: LogicLine Customer Service Franz-Kollmann-Straße 4 AT-3300 Amstetten (Österreich) Tel.: +43 7472 65510 175 Fax: +43 7472 65510 75