Kläranlagentechnik mit Langzeit-Performance

Bei Belüftungssystemen sind Energieeffizienz und Lebensdauer entscheidende Kriterien. Dazu ist im Dezember 2012 eine Studie veröffentlicht worden: Ein Expertenteam der ‚University of Los Angeles‘ hat unter anderem die Performance von AEROSTRIP® Streifenbelüftern in einer 100.000 EGW-Kläranlage in Bremerton (USA) untersucht. Die insgesamt 280 am Beckenboden angebrachten Belüfter mit einer Größe von 300 x 15 cm sind seit elf Jahren im Einsatz. Das Ergebnis: Bei konventionellen Anlagen mit geringem Schlammalter von ein bis sechs Tagen funktionieren sie besser als alle vorher getesteten, feinblasigen Systeme mit vergleichbarer Einsatzzeit. Beim „off-gas-test“ wird bei laufendem Betrieb eine Absaugglocke auf die Wasseroberfläche gelegt. Die Analyse der abgesaugten Gase ermöglicht Rückschlüsse über das Belüftungssystem. Die erreichte Sauerstoffausnutzung im Abwasser betrug 3,3%/m Einblastiefe, bei einem α- Wert von 0,5. Die durchschnittliche Sauerstoffausnutzung in Reinwasser erreichte circa 6,6 %/m Eintauchtiefe. Durch Reinigen mit einfachem Hochdruckwasserstrahl verbesserte sich das Blasenbild der Belüfter und die Sauerstoffausnutzung stieg auf 7,3%/m Einblastiefe; das sind nur rund 10 % weniger Sauerstoffertrag als bei fabrikneuen AEROSTRIP® Belüftern. In Deutschland ist die Firma UD Umwelt-Dienste GmbH für den Vertrieb der Belüftungssysteme zuständig. Das erfahrene Partnerunternehmen übernimmt auch Montage, Service und Wartung. Weitere Informationen: AQUACONSULT Anlagenbau Ges.m.b.H. Badener Straße 46 A-2514 Traiskirchen Österreich Tel.: +43-2252 41 481-0