Die RO-KA-TECH 2017 ist ausgebucht!

Vom 10. – 12. Mai werden über 240 Aussteller aus 19 Ländern ihre Produkte, Dienstleistungen und Verfahren rund um die unterirdische Abwasserinfrastruktur in Kassel präsentieren. Der VDRK, als Veranstalter, rechnet mit über 12.000 Fachbesuchern aus dem In- und Ausland.

Die alle zwei Jahre stattfindende Fachmesse rund um Rohr-, Kanal- und Industrieservice hat sich deutschlandweit, wenn nicht sogar europaweit, zur führenden Plattform für alle namhaften Unternehmen der Branche entwickelt, um hier den Besuchern und Kunden ihre Produkte und Dienstleistungen auf über 28.000 m2 Fläche zu präsentieren.

Der Verband der Rohr- und Kanal-Technik Unternehmen e. V. (VDRK), als Veranstalter, freut sich Aussteller aus ganz Europa und sogar China und den USA begrüßen zu dürfen.

Um den Erfolg der RO-KA-TECH auch zu dokumentieren ist der VDRK Mitglied der AUMA geworden und lässt die kommende Veranstaltung von der FKM zertifizieren. Damit wird deutlich, dass die RO-KA-TECH in der Liga der großen Messeveranstaltungen mitspielt. Durch die AUMA Mitgliedschaft wird die Messe weit über die nationale Grenze hinaus vermarktet.

Auf gut 28.000 qm wird der jeweils aktuelle Stand der Technologie zur Reinigung, Inspektion, Dichtheitsprüfung und Sanierung von Abwasser-Kanalisationssystemen präsentiert. Das Angebot reicht von Kamerasystemen zur Untersuchung von Abwassernetzen über die Ausrüstung für Dichtheitsprüfungen in Abwasserleitungen bis hin zum Equipment für unterschiedlichste Verfahren der „grabenlosen“ Kanalsanierung. Außerdem werden Ortungssysteme für Leitungen gezeigt. Einen zunehmend größeren Stellenwert im Messeangebot nimmt auch die Software zur Unterstützung, insbesondere der Inspektionsaufgaben, ein. Deshalb ist die RO-KA-TECH die ideale Gelegenheit auch für jeden Kanalnetzbetreiber, sein technisches Fachwissen einem aktuellen Update zu unterziehen.Die RO-KA-TECH 2017 wird von einer Fachtagung zum Thema „Abwasserinfrastruktur und Nachwuchsgewinnung“ begleitet. Verschiedene Referenten werden am Mittwoch und Donnerstag Fachvorträge in 4 verschiedenen Blöcken zu unterschiedlichen Themenbereichen halten.

Block 1:  Arbeitshilfen für öffentliche und private Betreiber

Block 2: Erfassung – Planung – Sanierung | moderne Planungshilfen

Block 3: Jung, dynamisch, erfolglos? Wirklich? | The next generation

Block 4  Wer? Wie? Was? Wieso? Weshalb? Warum? | Offenes Forum

Zusammen mit dem Umbau der VDRK-Homepage wurde auch die komplette RO-KA-TECH Seite überarbeitet. Hier finden Sie nun neben allen allgemeinen Informationen zur Messe auch spezielle Besucherinformationen und für unsere Aussteller einen völlig überarbeitetes Shop-System mit jeder Menge Möglichkeiten zur Messeplanung und -Vermarktung. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und überzeugen Sie sich selbst vom neuen dynamischen Internetauftritt des VDRK unter www.vdrk.de

Wir würden uns freuen Sie als Besucher auf der kommenden RO-KA-TECH in Kassel begrüßen zu dürfen. Sie erwarten viele Neuerungen und Innovationen an drei aufregenden Messetagen. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Messebesuch haben, können Sie sich gern jederzeit an die Geschäftsstelle des VDRK wenden.

www.rokatech.de